logo


Atemschutzübung (Zimmerbrand)

Übungsberichte & Schulungen am 12.11.2019

Zimmerbrand in der Mahrersdorferstrasse…

Dieses Szenario wurde für eine gemeinsame Atemschutzübung mit der Feuerwehr Ternitz-Rohrbach gewählt. Für die Atemschutzübung wurde ein eingeschossiges Wohnhaus komplett verraucht.

Die Aufgabe der eingesetzten Atemschutztrupps beider Feuerwehren bestand darin mehrere Personen in den sehr stark verrauchten Räumlichkeiten zu lokalisieren und aus dem Wohnhaus zu bringen.




Eingesetzte Fahrzeuge:
KLFA-W KLFA-W